05
Dez
09

wieder in Sichtweite

Augen auf beim Eierkauf

Nachdem wir letzte Woche noch – wie eigentlich jeden Herbst – unseren verdammten Verein mal wieder zusperren und vom Spielbetrieb abmelden mussten – so zumindest die BILD – sind wir nun auf einmal „auf dem Vormarsch“ (n-tv) und wieder ein ganz heißer Kandidat auf die Herbstmeisterschaft.

Mal ganz davon abgesehen, dass dieser ominöse Herbstmeistertitel keinen Cent wert ist, würd ich bitte noch ein bisschen langsam Reiten, liebe „Experten“ in der Presse. Nächste Woche ein 0:1 gegen Turin, und schon dichtet Ihr uns wieder den Weltuntergang an. Mach ich doch schon lang genug mit, das Spielchen.

2:1 gegen Gladbach, drei Punkte, „Wer solche Sch***spiele gewinnt, wird Meister“, endlich mal wieder ein Freistoßschütze im Team. Das die Weisheiten von gestern. Bumms Ende Aus.

Werbeanzeigen

0 Responses to “wieder in Sichtweite”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


Benjamin Machel – Micky Rust


Gundelfingenstraße 9
86633 Neuburg an der Donau

Willst Du immer die neuesten Beiträge ins eMail Postfach?

Schließe dich 2 Followern an

Ben Twittert

le calender

Dezember 2009
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: