26
Jan
10

hätte ich doch nur in Obst angelegt.

Wer 2003 10.000€ in Apple Aktion angelegt hat, hat nun 250.000€ davon. Stark. Gestern die jüngsten Quartalszahlen, die besten in der Geschichte. Nur den Idioten Jungs von n-tv muss man noch beibringen, dass Apple sein Geld eben nicht (!!) mit PCs verdient.

Get-a-mac!

Werbeanzeigen

2 Responses to “hätte ich doch nur in Obst angelegt.”


  1. 26. Januar 2010 um 1:00 pm

    Die Aktien haben wirklich eine immense Steigerung widerfahren. Im Zuge der Wirtschaftskrise war die Aktie zwar nur noch die Hälfte wert, jedoch sind sie jetzt wieder so viel wert, wie vor der Krise. Das IPhone hat auch immens viel zum Umsatz des letzten Quartals beigetragen, es wurde doppelt so oft verkauft, wie im Quartal davor.

  2. 2 ben
    26. Januar 2010 um 8:01 pm

    Dann dürfen wir natürlich gespannt sein, was Apple denn tatsächlich morgen als „our latest creation“ vorstellen wird. Wenn das dann mal nicht den Gewinn für’s neue Quartal noch mehr anheizt.. Ich glaub, ich sollte doch langsam mal anlegen. 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


Benjamin Machel – Micky Rust


Gundelfingenstraße 9
86633 Neuburg an der Donau

Willst Du immer die neuesten Beiträge ins eMail Postfach?

Schließe dich 2 Followern an

Ben Twittert

le calender

Januar 2010
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: