Archiv für Februar 2010

28
Feb
10

Bayern : HSV. Ein Samstag 1992.

Heute spielt Bayern daheim gegen den HSV. Endlich kann man wieder da hin, wo man einfach hin gehört. Platz 1.

Folgende nette kleine Anekdote zum Spiel im voraus: Eines Samstags wollte ich (ehrlich und wirklich) nur mal die Architektur vom Olympiastadion München sehen. Also packt mich Albert ins Auto, und einen Verkehrsstau und ein paar Stationen U6 (oh wie vermiss ich es) und „U3 ab Münchener Freiheit“ später waren wir da.

Ben’s erstes Bayernspiel. Mein Ticket (Stehplatz Kind) kostete 2 Mark (!!!), die zweite Halbzeit lief schon. 0:0. Ich wollte ja nur das Stadion sehen und frage ahnungslos: welche Farben haben denn die Bayern? — ja rot!!

Und bumm fällt das 1:0. Am Ende gewinnen wir das Spiel mit 4:0 und der Ben war mit „Mia San Mia“ infiziert.

Auf geht’s Buam!

Advertisements
27
Feb
10

Happy Birthday!!!

Lieber FC Bayern, alles liebe und gute zu deinem 110. Geburtstag! Auf die nächsten 110 – aber diesmal mit mehr Europapokalsiegen und anderen Titeln. Da ist der Schnitt ja eher ungünstig. 😉

Morgen wird erst mal der HIV gebürstet, heute schläft Neverkusen gegen Köln, und schon kann die Party steigen 😉 Bin ja mal gespannt wie sich das neue Trikot so macht. Also, auf geht’s buam!

24
Feb
10

Ben twittert – Bayern Trikot.

Lang hab ich mich gewehrt. Und jetzt doch gemerkt: das isses! Die News kommen jetzt noch schneller. (noch schneller als per RSS Feed).

Jedenfalls findet ihr mich jetzt auch bei twitter (Und hier Rechts am Rand quasi als Bens kleiner twitter-Ticker).

Codename: MickyRust.

Ahja: Der FCB spendiert sich zum 110 Jährigen ein neues Trikot.
http://www.fcbayern.t-home.de/de/aktuell/news/2010/22452.php

22
Feb
10

Focus — Fehler im Detail

iPhone is a State of Mind. Da gibt’s per se keine Konkurrenz. Entweder man hat es – oder man braucht es. Was sich sowohl auf iPhone als auch auf Hirn bezieht. 😉

20
Feb
10

SPD – Zetern ja. Lösen nein!

Da les ich grad im Spiegel auf dem iPhone (ja, den kompletten Spiegel gibt’s jetzt als App) dass Siegmar Gabriel nun die ersten 100 Tage als SPD Chef voll hat. Ist ja angesichts der jüngeren sozialdemokratischen Historie ein erster Teilerfolg.

Aber: was sagt denn die 23% SPD jetzt zu Guidos Hartz IV Diskussion? Außer sich über Westerwelles Wortwahl und (nicht-kanzlerin’schen) Duktus zu jammern kommt… Nichts.

Kein großes Wort, wie es denn weiter gehen soll. Kein „wohin wir ändern müssen“ und kein „warum wir beibehalten wollen“. Nichts.

Schon beeindruckend, wenn die große soziale Partei zum größten sozialen Thema nichts (mehr) zu sagen hat. Und da ändert auch der neue Parteichef nichts dran.

18
Feb
10

der guido

„Ich spreche nur aus, was in Wahrheit alle Politiker wissen, aber sie trauen es sich nicht auszusprechen, weil sie glauben, das Volk verträgt nicht die Wahrheit. Das Volk will die Wahrheit hören und nicht betuppt und beschummelt werden!“

– Guido Westerwelle

Doch, Guido. Doch. Das Volk verträgt nicht die Wahrheit. Das ist schon mal das eine. Und unsere Gesellschaft unterhält sich auch nicht über die Dinge, auf die es ankommt. Das ist das andere.

Wir reden immer nur über das Verteilen – nie über das (mehr) behalten…

In meinen Augen reden wir in Deutschland zu viel über Hartz IV. Nicht nur jetzt, sondern im Allgemeinen. Die gesamte Diskussion dreht sich im Augenblick über einen aufgedrehten Ex-Außenminister, oder Außenminister vorläufig außer Dienst, über einen Dauerarbeitslosen Arno irgendwas, und über den Teil der Gesellschaft, der davon lebt, dass andere Menschen für sie arbeiten gehen.

Weiterlesen ‚der guido‘

16
Feb
10

dermachel per eMail

Freunde, es gibt nette kleine Features. Wenn Ihr rechts einen kleinen Klick macht, und Euch in die Liste eintragt, bekommt Ihr immer die neuesten dermachel.de Beiträge direkt ins Postfach… nur so’n Vorschlag…




Benjamin Machel – Micky Rust


Gundelfingenstraße 9
86633 Neuburg an der Donau

Willst Du immer die neuesten Beiträge ins eMail Postfach?

Schließe dich 2 Followern an

Ben Twittert

le calender

Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
Advertisements